1000 Fragen an mich selbst #23

Welches Musikstück soll auf deiner Beerdigung gespielt werden?

Keine Ahnung. Es gibt für mich aber auch einfach nicht das EINE Lied, das ich über alles liebe oder das ich mit einer bestimmten Situation verbinde. Vielleicht finde ich das noch, aber hoffentlich habe ich dafür ja auch noch etwas Zeit.

Was war deine letzte gute Tat?

Wahrscheinlich die halbjährliche Spende an Amnesty International.

Siehst du deine Lieblingsmenschen jede Woche?

Teilweise.

Was war deine beste Entscheidung im vergangenen Jahr?

Endlich ehrlich zu mir selbst zu sein.

Was war das beste Konzert, das du jemals besucht hast?

Ich bin nicht so der Konzertgänger, deswegen hält sich die Zahl der Konzerte, die ich besucht habe in Grenzen. Ich glaube aber, dass die meisten Konzerte von Rock am Ring letztes Jahr in diese Kategorie fallen.

Womit belohnst du dich am liebsten, wenn du hart gearbeitet hast?

Mit Netflix und gutem Essen.

Hast du schon mal jemanden zum Weinen gebracht?

Wir alle tun irgendwann jemand anderem weh, ob wir das wollen oder nicht. Also ja. Leider.

Zählt für dich Qualität oder Quantität?

Qualität. Weniger ist sowieso meistens mehr.

Was ist die beste Medizin gegen Liebeskummer?

Für mich: zwei Tage in Selbstmitleid versinken, Eis essen und Serien schauen, einfach alles raus lassen. Aber nicht länger, danach muss ich raus, Dinge tun, was mit Freunden unternehmen und ablenken.

Welche fünf Dinge würdest du in einen Picknickkorb tun?

Baguette (wahlweise auch anderes Brot), ganz viel Obst, Cracker, wahrscheinlich Käse und Wein, im Sommer bevorzug weißen.

Hast du viel Selbstvertrauen?

Ich habe es gelernt, würde ich sagen. Ich zweifle zwar immer noch hin und wieder an mir und dem, was ich tue. Allerdings habe ich inzwischen ein grundsätzliches Vertrauen in mich und meine Fähigkeiten aufgebaut und weiß ziemlich genau, was ich kann. Dadurch traue ich mich auch öfter in Situationen außerhalb meiner Komfortzone, weil ich einschätzen kann, ob ich sie schaffe.

Wen fragst du, wenn du einen weisen Rat brauchst?

Zugegeben, frage ich ziemlich selten überhaupt jemandem um Rat, schlechte Angewohnheit, ich weiß. Aber ich versuche meistens, selbst Lösungen zu finden. Außerdem hört sich „weiser“ Rat schon sehr groß an. Da habe ich hohe Erwartungen an den- oder diejenige, das will ich eigentlich auch keinem zumuten.

Was ist das Schönste am Nach-Hause-Kommen?

Das eigene Bett.

In welchem Unterrichtsfach warst du in der Schule gut?

Ich war eigentlich in keinem Fach der totale Überflieger. Deutsch hat mir ziemlich gelegen und Geschichte, aber notentechnisch war ich auch da nur Durchschnitt.

Wann hast du zuletzt ein Baby in den Armen gehalten?

Ich musste grade kurz nachdenken – und bin zu dem Schluss gekommen: noch nie. Aus dem Grund, dass ich es irgendwie immer nervig finde, wenn sich z.B. auf Familienfeiern alle auf den jüngsten Nachwuchs stürzen, der ja ach so süß und putzig ist. Ich mag Kinder und ich möchte auch gerne selbst später welche haben. Aber mit den Kindern anderer Leute kann ich ehrlich gesagt nicht besonders viel anfangen.

Würdest du jemanden wie dich gern zur Freundin haben?

Ja, ich glaube schon.

Kannst du gut warten?

Überhaupt nicht. Ich bin einfach total ungeduldig.

Welches Problem würde dich veranlassen, zum Psychologen zu gehen?

Jedes, das ich nicht mehr alleine oder durch gutes Zureden von Freunden/Familie in den Griff kriege.

Was möchtest du irgendwann noch lernen?

Da gibt es so viel. Vor allem würde ich gerne noch mindestens eine weitere Sprache lernen.

Worauf kannst du keinen einzigen Tag verzichten?

Mein Handy.

Wie oft beginnst du einen Satz mit: „Als ich so alt war wie du …“?

Gar nicht oft. Eigentlich mache ich das höchstens aus Spaß bei Leuten die grade mal so ein Jahr oder zwei jünger sind als ich. Allerdings bin ich aktuell in meinem Freundeskreis so unter den jüngsten, von daher ergibt sich die Situation nicht mehr.

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit der Welt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.